SSK

SiFu Marco Krechlok

MENU
0174/61 81 229
info@selbstschutzkonzept.de

Polizei

Unsere Polizei ist bei ihrer Arbeit regelmäßig in der Pflicht sich mit den verschiedensten Personen und Personengruppen auseinander zu setzen.

Nicht selten kommt sie dabei in Situationen, in denen sie körperlich Personen unter Kontrolle bringen, als auch in der Lage sein muss ihre eigene Unversehrtheit zu schützen.

Der Einsatz der Schusswaffe ist hierbei als Mittel stets die letzte Wahl.

Situationsspezifisch agieren zu können ist gefragt.

Doch dies ist immer nur im Rahmen der Mittel möglich, die ihnen innerhalb ihrer Ausbildung vermittelt wurden.

Sifu Marco Krechlok bietet daher eine ganze Reihe an Ausbildungsprogrammen, die je nach Eskalationsstufe zum Einsatz gebracht werden können. Wir vermitteln Techniken zur Kontrolle und Festnahme, als auch Techniken im Umgang mit dem Mehrzweckkampfstock oder dem Schlagabwehrstock. Darüber hinaus unterrichten wir Techniken zur allgemeinen Selbstverteidigung gegen Schläge und Tritte, als auch zur Verteidigung gegen Griff- Halte- und Würgetechniken.

Auch die Verteidigung gegen Hieb und Stichwaffen mit und ohne Hilfsmittel sind Teil unseres Angebotes.

Das regelmäßige Training dieser Programme bietet dem Beamten die Möglichkeit Gefahrensituationen realistisch einzuschätzen und sich dagegen zur Wehr zu setzen.

Die daraus erwachsende Sicherheit soll es den Beamten ermöglichen souveräner in solchen Situationen agieren zu können.

SSK Anmeldeformular

PDF Download [290KB]